Energiewechsel

Altmarkkreis Salzwedel: Sammeln von Pilzen und Beeren wieder erlaubt

Pressemeldung vom 6. September 2011, 16:03 Uhr

In der 23. Kalenderwoche erfolgte im Bereich des Betreuungsforstamtes Letzlingen auf rund 2500 ha Waldfläche eine aviochemische Bekämpfung der Kieferngroßschädlinge Nonne und Forleule, in deren Folge das Verbot des Sammelns von Beeren und Pilzen und deren Verzehr ausgesprochen wurde. Nunmehr ist die Wartezeit abgelaufen.

Das Verbot des Sammelns und des Verzehrs von Beeren und Pilzen aus dem ehemaligen Bekämpfungsgebiet ist ab dem 01.09.2011 wieder möglich. Der genaue Wortlaut der Aufhebung der Allgemeinverfügung vom 01.06.2011 kann dazu auf Homepage des Altmarkkreises Salzwedel unter www. altmarkkreis-salzwedel.de unter „Unser Landkreis“, „aktuell“ eingesehen werden.

Für Nachfragen steht die untere Forstbehörde unter den Telefonnummern 03901/ 840- 812 oder -805 oder -425 zur Verfügung.

Quelle: Altmarkkreis Salzwedel, Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis