Energiewechsel

Halberstadt: Beschwerdemanagement Halberstadt als hervorragendes Praxisbeispiel im aktuellen Fachbuch aufgeführt

Pressemeldung vom 8. Mai 2014, 08:52 Uhr

„Vor dem Hintergrund, dass sich das Internetportal in den vergangenen Jahren zum zentralen Kommunikationsmedium entwickelt hat, kann dies stimulierend für Hinweise auf Beschwerdemöglichkeiten genutzt werden. Praxis Spotlight 5 zeigt hierfür als hervorragendes Beispiel die Internetwerbung der Stadt Halberstadt für Beschwerden.“ So lautet der Text in einem aktuellen, noch druckfrischen Fachbuch, das der Hanser-Verlag unter dem Titel „Beschwerdemanagement“ herausgegeben hat. Das mehr als 600 Seiten zählende Buch befasst sich mit Strategien zur Minimierung von Unzufriedenheiten von Bürgern und Kunden und dem Aufbau professioneller Beschwerdemanagements.
Die Aufführung des Beschwerdemanagements der Stadt Halberstadt und der damit verbundenen Internetwerbung für Beschwerden macht uns stolz und zeigt, dass sich unsere Stadt im Hinblick auf den Bürgerservice über eGovernment-Angebote auf dem richtigen Weg befindet. Abgerundet wird dies durch die Funktion der Online-Kritik in der Stadt-App, wo der Bürger mobil und zu jeder Zeit auf Missstände hinweisen oder Beschwerden loswerden kann.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Halberstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis