Energiewechsel

Halberstadt: Halberstadt App in Brüssel vorgestellt

Pressemeldung vom 23. Mai 2014, 12:49 Uhr

Am 22. Mai 2014 fand in Brüssel die Abschlusskonferenz des INTERREG IVC Programm der EU für die Förderperiode 2007-2013 statt. Ziel der Veranstaltung war der Austausch von Empfehlungen und bewährten Praxisbeispielen die in Projekten auf europäischer Ebene untersucht und ausgetauscht wurden. Die Halberstadt App wurde in diesem Rahmen als Beispiel für den erfolgreichen Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie zur Förderung der ländlichen Entwicklung vorgestellt. Ein Vertreter des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt erläuterte die positiven Effekte der App, wie die Förderung der lokalen Identifikation, das Erreichen neuer Zielgruppen, die Förderung lokaler
Innovation, Internationalisierung und vieles mehr. An der Veranstaltung nahmen etwa 500 Teilnehmer von Politik, Verwaltung, Unternehmertum und Wissenschaft aus ganz Europa teil. Besonderes Interesse zeigten die Teilnehmer nach der Präsentation an den Etappen der Entwicklung der App, den regionalen Auswirkungen und der Finanzierung.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Halberstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis