Energiewechsel

Halberstadt: Halberstadt startet erste Stadt App in Sachsen-Anhalt

Pressemeldung vom 19. September 2011, 13:16 Uhr

Medientechnisch ist Halberstadt bereits auf mehreren Plattformen präsent – ob über den Internetauftritt der Stadt, facebook oder twitter. Darüber hinaus startete Halberstadt heute ein neues innovatives Angebot für ihre Bürger und Gäste: Eine eigene Halberstadt App und damit die erste Stadt App in Sachsen-Anhalt. Informationen der Stadt werden sich künftig leichter mobil abrufen lassen.
Staatssekretär Jörg Felgner, Beauftragter der Landesregierung Sachsen-Anhalt für Informationstechnik, und Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke schalteten diese neue Halberstadt-App am Freitag, 9. September 2011, während einer feierlichen Veranstaltung im Rathaus der Stadt vor Medienvertretern und Gästen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltungen und aus der Tourismusbranche offiziell frei.
„Halberstadt hat sich sehr frühzeitig auf diese Entwicklung eingestellt, und das Land Sachsen-Anhalt will die Stadt auf diesem Gebiet auch weiterhin begleiten“, erklärte Staatssekretär Jörg Felgner während seines Grußwortes und unterstrich darüber hinaus, dass sich Halberstadt als absoluter Leuchtturm im Bereich eGovernment entwickelt habe.

„Moderne Kommunikation und neue Medien genießen bei uns einen hohen Stellenwert. Das wird zudem durch die Anbindung als Stabsstelle im OB-Bereich unterstrichen“, betont Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke während des offiziellen Aktes der Freischaltung. „Neue Medien sind für uns unverzichtbare Instrumente der Kommunikation, wenn es darum geht, den Austausch in Netzwerken von Behörden, Verwaltungen, Wirtschaft und sozialen Plattformen wie facebook oder twitter zu gestalten“, so das Stadtoberhaupt weiter. „Dabei geht es immer darum, Menschen mit Informationen zu erreichen, und das sind nicht nur die Bürgerinnen und Bürger Halberstadts, sondern auch Gäste, Besucher und Freunde der Stadt.“

Die Halberstädter Stadt App bündelt inhaltlich die Bereiche Tourismus, Wirtschaft und Bürgerservice. Gäste der Stadt können mit ihrem iPhone oder Smartphone unterwegs Sehenswürdigkeiten recherchieren, Übernachtungsmöglichkeiten finden und problemlos eine passende Veranstaltung für den Abend heraussuchen. So können Pauschalreisen und Stadtführungen direkt gebucht oder das aktuelle Kinoprogramm abgerufen werden. Auch Buchungsanfragen für Hotelübernachtungen sind möglich.

Bürgerinnen und Bürger erhalten eine mobile Bürgerauskunft, mit der sie sich auch unterwegs über Öffnungszeiten und Angebote der Ämter informieren können.
Auch für potenzielle Investoren bietet die Halberstädter Stadt App einen innovativen Service. Mobil und umfassend werden die Gewerbeimmobilien inklusive der aktuellen Bebauungspläne präsentiert. Dafür nutzt die Stadt Halberstadt den GeoFachDatenServer des Landes Sachsen-Anhalt. Dadurch liefert die Stadt Halberstadt Investoren auch mobil wichtige Entscheidungsgrundlagen mit höchster Transparenz und Aktualität. Die IT-Spezialisten der brain-SCC GmbH aus Merseburg haben die Stadt App gemeinsam mit dem Unternehmerbüro Halberstadt und der Halberstadt Information entwickelt. Die Anwendung läuft auf allen modernen mobilen Endgeräten. Mit einer speziellen App werden.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Halberstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis