Energiewechsel

Haldensleben: Aufruf – „Langer Abend im Rolandgarten“

Pressemeldung vom 19. Juni 2012, 08:21 Uhr

Ihre Kreativität ist gefragt!
Zum „Langen Abend im Rolandgarten“ am 14. September 2012 plant die Stadt Haldensleben eine Ausstellung rund um das Thema „Roland“ im neu gestalteten Rolandgarten an der Schillerstraße. Alle Künstlerinnen und Künstler, professionell oder als Hobby, Groß oder Klein, Alt oder Jung, Schulen, Kindergärten, Ferienspiele und Vereine sind herzlich aufgerufen, sich kreativ mit dem Thema „Roland“ auseinanderzusetzen. Skulpturen, Installationen, Bilder, Grafiken, Fotografien, Collagen oder im Wort – Ihrer Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt!
Wer bei der Ausstellung mitmachen möchte, meldet sich bitte bis zum 06. Juli 2012 im haldensleber Stadtteilbüro „Soziale Stadt“ im Waldring 113. Entweder persönlich in der Sprechzeit dienstags 14.00-18.00 Uhr, werktags telefonisch unter der Nummer 03904 489145 oder per Email bei stadtbuerohunger@t-online.de. Koordinator und Ansprechpartner ist Kai Reichelt, Quartiermanager „Soziale Stadt“.
Der Rolandgarten, das Startprojekt des Programms „Soziale Stadt“ für das Rolandgebiet, steht vor seiner Fertigstellung. Für seine feierlichen Einweihung findet am 14. September 2012 ein „Langer Abend im Rolandgarten“ statt. Zu diesem soll es eine Ausstellung zum Thema „Roland“ geben. Darüber hinaus werden musikalische, poetische und filmische Darbietungen, Feuerzauber und Lichtinstallationen den neuen Garten beeindruckend in Szene setzen.

Quelle: Stadtverwaltung Haldensleben – Stadtmarketing und Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis