Energiewechsel

Haldensleben: Ausschreibung des Haldensleber Jagdrevieres IX zum 1. April 2015

Pressemeldung vom 16. Dezember 2014, 10:03 Uhr

Ab dem 1. April kommenden Jahres werden die Jagdreviere der Stadt neu verpachtet. Für das Jagdrevier IX wurde bisher kein Gebot abgegeben, weshalb eine nochmalige Ausschreibung für dieses Revier erforderlich ist. Der Bewerber muss seinen Hauptwohnsitz in Haldensleben bzw. maximal 20 km im Umkreis haben, dass heißt, auch Bewerbungen beispielsweise aus Wolmirstedt, Colbitz oder Letzlingen werden beim Auswahlverfahren berücksichtigt. Den Zuschlag erhält der Bewerber, welcher das höchste Gebot abgegeben hat. Bei gleichlautenden Geboten erhält der Bewerber mit Hauptwohnsitz in Haldensleben den Zuschlag. Bewerbungsunterlagen sind im verschlossenen Umschlag bis zum 7. Januar 2015 an die Stadt Haldensleben, Markt 20 – 22, 39340 Haldensleben, Kennwort „Jagdpacht“ zu richten.
Am Donnerstag, den 8. Januar 2015, 10.00 Uhr findet im Raum 123 des Rathauses der Stadt Haldensleben der Eröffnungstermin statt. Der Zuschlag über die Reviervergabe erfolgt nach Höchstgebot in der Sitzung des Hauptausschusses am 22. Januar 2015 im nichtöffentlichen Teil.
Das Muster des abzuschließenden Pachtvertrages sowie die Karte zum Revier liegt im Bürgerbüro während der Öffnungszeiten zur Einsicht aus. Telefonische Nachfragen werden unter der 03904 479-141 beantwortet.

Die Ausschreibung ist im Stadtanzeiger 53/2014 veröffentlicht, der am 11. Dezember erschienen ist und der auch auf der Internetseite der Stadt www.haldensleben.de<http://www.haldensleben.de> eingesehen werden kann.

Quelle: Stadt Haldensleben

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis