Energiewechsel

Haldensleben: Baumfällarbeiten in Althaldensleben und am Dammühlenweg

Pressemeldung vom 2. Dezember 2014, 14:13 Uhr

Die große Eiche kurz vor dem Kreisel in der Neuhaldensleber Straße ist massiv vom Riesensporling befallen und muss deshalb gefällt werden. Dies wird noch im Dezember geschehen, kann aber aufgrund der Größe des Baumes nicht vom Stadthof durchgeführt werden, sondern wird durch eine Firma mit entsprechender Ausrüstung realisiert.
Der Riesensporling ist ein Pilz und Schwächeparasit, der sich zunächst unbemerkt im Wurzelwerk ansiedelt und die Wurzeln durch eine intensive Weißfäule zerstört. Dadurch gerät die Standsicherheit befallener Bäume zunehmend in Gefahr. Sind die Fruchtkörper bereits rings um den Stammfuß vorhanden, wie in unserem Fall, besteht akute „Wurfgefahr“, d.h. die Wurzeln sind im schlimmsten Fall schon allseits bis zum Stamm zurückgefault und können den Baum nicht mehr halten!

Quelle: Stadt Haldensleben

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis