Energiewechsel

Haldensleben: Die Gipfel des Glücks

Pressemeldung vom 17. März 2014, 15:01 Uhr

Uwe Saliger aus Uthmöden winkt der Hauptgewinn von 1 Million Euro bei der SKL-Millionen-Show zum „Tag des Glücks“ am 11. April 2014

München, März 2014: Der Mann hat eine Devise: „Entweder man macht es richtig oder gar nicht, dazwischen gibt es nichts.“ Das gilt bei Uwe Saliger zuallererst mal für seinen Beruf. Morgens um sieben wird der Laptop angeworfen, Schluss ist selten vor halb zehn Uhr abends. Viel Raum bleibe da zwar nicht mehr, aber seinen Job im Außendienst-Vertrieb eines Technologiekonzerns macht er dennoch seit 24 Jahren mit Freude. Ob Rasierer oder Staubsauger, Espresso-Maschine oder LED- Beleuchtung – Uwe Saliger kennt sich mit allem aus, was im Haushalt gebraucht wird. Und womöglich kann er sich für seinen Haushalt bald alles leisten, was man sich dort nur wünschen kann.

Denn ganz oder gar nicht – das heißt es demnächst für ihn auch auf einem ganz anderen Gebiet: Eine Million winkt dem sympathischen 56-Jährigen aus Uthmöden, einem Ortsteil von Haldesleben in Sachsen-Anhalt. Uwe Saliger ist einer von 20 Kandidaten der SKL-Millionen-Show zum „Tag des Glücks“ am 11. April in den Münchener Bavaria Studios. Unter allen SKL-Losbesitzern wurden er und 19 weitere per Zufallsgenerator ausgewählt. Jetzt fehlt ihm nur noch ein ordentliches Quäntchen Glück, und er wird dort live vor Publikum und laufenden Kameras zum Millionär.

Apropos Glück: Auch wenn die Arbeit viel Zeit in Anspruch nimmt, Glück hängt für den Vater von zwei erwachsenen Kindern immer mit der Familie zusammen: „Durch sie entsteht innere Zufriedenheit und das Gleichgewicht, das man braucht, um die Kraft für den Beruf zu haben“ – besser kann man es kaum beschreiben. Sein Glück liegt aber auch in den Bergen. Gemeinsam mit Ehefrau Karinzieht es ihn seit Jahren vor allem in die Dolomiten. Die Natur bietet den nötigen Ausgleich zum stressigen Job. Mit einem befreundeten Ehepaar machen sie jedes Jahr zwei Wochen Wanderurlaub. Aber was heißt da wandern? Die Saligers mögen’s hochalpin, gehen auf Klettersteige und Passagen. „Nach dem Klettern ist man so richtig kaputt, aber auch irgendwie erholt“, lacht Uwe.

Klar, bei einem Millionengewinn würden ein paar ausgedehnte Reisen auf dem Programm stehen, es gilt schließlich, die „3000er zu erobern“. Die Doppelhaushälfte daheim, immerhin aus dem Jahr 1890, könnte weiter modernisiert werden – oder vielleicht würde Uwe Saliger sogar ein neues Haus bauen. Ein Auto könnte er sich auch vorstellen, „aber das wäre nicht das Wichtigste“, sagt er entschlossen. Das nämlich ist die Gesundheit. Deshalb würde er mit dem Geld seine Frau entlasten – sie bräuchte dann nicht mehr zu arbeiten. Ach ja, und feiern würde er den Gewinn mit einer großen Grillparty in seinem Garten. Die Nachbarn und Freunde drücken ihm bestimmt jetzt schon die Daumen.

Der „Tag des Glücks“ ist Teil des SKL-Millionenspiel- Gewinnangebots und wird veranstaltet von der

Wen wählt das Glück dieses Mal aus?

Ob Uwe Saliger wirklich der Millionengewinner sein wird, das hängt aber von ganz anderen ab, nämlich von den vier prominenten Glückspaten der Show: der TV-Ikone und Buchautorin Christine Neubauer, dem „Bergdoktor“ Hans Sigl, der gewitzten Moderatorin Sonja Zietlow und dem sympathischen Skirennläufer Felix Neureuther. Sie müssen bei der spektakulären Live-Show, moderiert von Steven Gätjen, in sechs spannenden Spielrunden vollen Körpereinsatz, Grips und Humor beweisen. In den tempo- und actiongeladenen Spielen haben sie die Chance, Geld für einen guten Zweck zu erspielen und helfen mit, den alles entscheidenden Glücks-Code zu ermitteln, der am Ende einem der 20 Kandidaten das große Geld beschert. Der Hauptgewinn von einer Million Euro geht an denjenigen, dessen Losnummer diesem Glücks-Code am nächsten kommt. Ein wahrer Glückpilz steht dann nach rasanten 120 Minuten im Goldregen.

Die Tickets zur SKL-Show zum „Tag des Glücks“ am 11. April 2014 in den Bavaria Filmstudios in München sind unter 0221/273737 oder unter www.skl-tickets.de erhältlich. Wer nicht zur Live-Show kommen kann, aber trotzdem mit den 20 Kandidaten und den Stars mitfiebern will, kann die SKL-Millionen-Show zum „Tag des Glücks“ ab 16.04.2014, 19.00 Uhr im Internet unter www.skl.de erleben.

Quelle: Stadtmarketing und Kommunikation der Stadt Haldensleben

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis