Energiewechsel

Haldensleben: Vollsperrung Steinstraße in Haldensleben ab 19. Mai und Teilsperrungen Übergange B71 zur A14

Pressemeldung vom 14. Mai 2014, 09:08 Uhr

Vom 19. Mai bis voraussichtlich 30. September wird die Steinstraße in Haldensleben voll gesperrt. Grund sind umfassende Ausbauarbeiten im Straßen-,Tief- und Leitungsbau. Die fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke sowie für Not- und Rettungseinsätze ist gewährleistet. Kostenlose Ausweichparkplätze stehen am Stendaler Tor und an der Bornschen Straße 1 (ehemaliger Musikclub) zur Verfügung. In der Langen Straße wird der Abschnitt zwischen Stendaler und Bülstringer Straße als Einbahnstraße in Richtung Büstringer Straße ausgewiesen. Hier herrscht dann komplettes Parkverbot. Zu beachten ist für die Anwohner der Steinstraße, dass für die Müllentsorgung die Tonnen entsprechend mit Hausnummer und gegebenenfalls Namen zu kennzeichnen sind. Die Baufirma organisiert den Zwischentransport von den Hauseingängen zu den Sammelpunkten an der Ecke Lange Straße bzw. Markt und zurück. Die Kennzeichnung sorgt für die richtige Rück-Zuordnung.

Vom 19. Mai bis 16. Juni kommt es aufgrund von Fahrbahnausbesserungsarbeiten im Übergang von der B71 zur A14 zu einseitigen Sperrungen. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.

Quelle: Stadt Haldensleben

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis