Energiewechsel

Halle: Teilstück der Berliner Straße am 16. Dezember voll gesperrt

Pressemeldung vom 14. Dezember 2010, 14:47 Uhr

Am Donnerstag, dem 16. Dezember 2010, erfolgt zwischen 9 und 20 Uhr, die dringend
notwendige Reparatur der Behelfsfahrbahn im Baustellenbereich in der Berliner Straße
zwischen der Apoldaer Straße und der Gleisquerung in Höhe der Sheltankstelle.

Zur Durchführung dieser Arbeiten wird die Berliner Straße im genannten Bereich für den
Fahrzeugverkehr voll gespeert. Der Verkehr wird in beiden Richtungen großräumig über die
B10 umgeleitet.

Die Buse der HAVAG-Linie 27 verkehren über den Dautzsch und wenden am Karl-
Liebknecht-Platz . Hier gelten vom Ordnungsamt angeordnete Halteverbote.

Autofahrer werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des Wendebereiches abzustellen.
Die Behörden und die beteiligten Firmen biten um Verständnis.

Quelle: Stadt Halle (Saale)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis