Energiewechsel

Naumburg: Bad Kösen feiert Brunnenfest – Programm ab sofort erhältlich

Pressemeldung vom 19. Mai 2014, 11:39 Uhr

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2014 feiert das Heilbad Bad Kösen wieder sein traditionelles Brunnenfest. An allen drei Tagen wird auf dem Parkplatz Uferstraße bis hin zum Radinselgelände in der Loreleypromenade ausgelassen gefeiert. Druckfrisch liegt nun das Programm für das Festwochenende vor.

Zu den Programm-Höhepunkten des Kösener Volksfestes zählen der traditionelle Schöpfakt am Samstagnachmittag ab 13.30 Uhr, das Schau-Sieden und der historische Festumzug am Sonntagnachmittag ab 14.00 Uhr. Bei dem historischen Festumzug zeigen sich insgesamt 25 Bilder, darunter „Bergrat Borlach mit seinen Salzknappen“, „Königin Luise mit ihrem Gefolge Ferdinande von Schmettau und Jenny von Gerstenbergk sowie „Dr. Hufeland und die ersten Badegäste“. Hierbei erinnert man an die Anfänge des Ortes als Soleheilbad.

Am Freitagabend kommt man bei einem Glas Wein auf der Radinsel in den Genuss der Vorführung einer faszinierenden Lichtershow, die mit Musik unterlegt wird. An beiden Abenden wird außerdem für musikalische Unterhaltung durch die „Clubdisco Bad Kösen“, „SuperZandy“, „Den singenden Kellermeister“ und die Live-Band „Blue- Live“ gesorgt. Einen weiteren Höhepunkt bildet der Programmpunkt „Saale im Lichterglanz“, bei dem man am Samstagabend ab 21.45 Uhr ein weiteres atemberaubendes Lichterspektakel erleben kann.

Das Volksfest wird von vielen Sponsoren und Spendern sowie dem Heimatverein Bad Kösen e.V. unterstützt. Ohne die Leistung der Spender und das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer wäre das Brunnenfest nicht denkbar. Der Dank gilt somit allen Helfern!

Weitere Informationen zum Brunnenfest gibt es in den Tourist Informationen Bad Kösen und Naumburg, im Programm sowie im Internet unter www.naumburg.de.

Quelle: Stadtverwaltung Naumburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis