Energiewechsel

Naumburg: Internationaler Frauentag – Heute für morgen Zeichen setzen

Pressemeldung vom 20. Februar 2013, 15:58 Uhr

Die Lebenswirklichkeit von Frauen ist noch immer deutlich anders als die von Männern. Nach wie vor ist es im Wesentlichen bei den Fakten der Ungleichverteilung von Macht, Einkommen und sozialem Status, bei der geschlechtsspezifischen Arbeitsteilung und insbesondere bei der eklatanten Unterrepräsentanz von Frauen in politischen und wirtschaftlichen Führungs- und Entscheidungspositionen geblieben.

Der Internationale Frauentag soll wie in den vergangenen Jahren dazu genutzt werden, mit genau diesen Lebenswirklichkeiten von Frauen und Mädchen an die Öffentlichkeit zu gehen, zu informieren und entsprechende Forderungen aufzumachen.

Unter dem Motto „Heute für morgen Zeichen setzen“ werden folgende Veranstaltungen stattfinden:

Donnerstag, 07. März 2013 „Frauen an Bord“ heißt es zur Auftaktveranstaltung aus Anlass des diesjährigen Internationalen Frauentages. Ab 18.00 Uhr wird der Naumburger Frauenstammtisch auf der Unstrutnixe gemeinsam mit Herrn Thomas Wünsch, Staatssekretär beim Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt, LandespolitikerInnen unserer Region und Herrn Gerd Förster als Vertreter des Oberbürgermeisters zu den Themen Frauen in

Führungspositionen, Frauenbesetzungen in Gremien und Frauen in der Politik ins Gespräch kommen und auf der Saale den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

Quelle: Stadtverwaltung Naumburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis