Energiewechsel

Naumburg: Sanierung von Kapelle in Heiligenkreuz verbunden mit Baumfällungen

Pressemeldung vom 14. Februar 2013, 13:39 Uhr

Die Stadtverwaltung Naumburg informiert, dass im Zusammenhang mit der Sanierung
der Friedhofskapelle in Heiligenkreuz Baumfällarbeiten durchgeführt werden müssen.
Ab 18. Februar wird der städtische Bauhof an drei Tagen sechs ausgewachsene Birken
fällen, die im Abstand von zwei bis vier Metern um die Kapelle stehen. Bei einem Vor-
Ort-Termin wurde festgestellt, dass sich die Kapelle in einem außerordentlich
schlechten Zustand befindet und einsturzgefährdet ist. Alle vier Wände sind
durchgängig vom Fußboden bis zur Decke gerissen. Hauptursache für die Schäden
sind die Birken, die nun weichen müssen.
Crölpa-Löbschützs Ortsbürgermeister Klaus Pokrant begrüßt die Sanierung der Kapelle
und ist über die begleitenden Arbeiten informiert wurden.

Quelle: Stadtverwaltung Naumburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis