Energiewechsel

Naumburg: Sperrungen zum Hussiten-Kirschfest 2012

Pressemeldung vom 20. Juni 2012, 08:30 Uhr

Im Zuge des Naumburger Hussiten-Kirschfestes (21.-25.6.) teilt die Stadtverwaltung mit, dass es wegen der diversen Veranstaltungen im Innenstadtbereich zu Sperrungen des Liefer- und des Durchgangsverkehrs sowie zu kompletten Straßensperrungen und Einschränkungen der Parkmöglichkeiten kommen wird, einschließlich der Anwohnerparkplätze.
Ergänzend bzw. erklärend zur ersten Pressemitteilung soll nochmals darauf hingewiesen werden, dass das Halteverbot in der Bannmeile(Luisenstraße von der Einfahrt Jakobsring bis Abzweig Friedenstraße ist für Taxen reserviert / Luisenstraße von der Einfahrt Friedenstraße bis Abzweig L.-v.-Beethoven-Straße nur westseitig Parken möglich / von der Beethovenstraße bis Charlottenstraße beidseitig Parken möglich / in der Friedenstraße und Seyferthstraße kein Parken möglich) für den ganzen Tag, also von Donnerstag bis Montag rund um die Uhr gilt. Nur Bewohnerinnen und Bewohner mit einer Ausnahmegenehmigung dürfen auf den entsprechenden Stellplätzen parken.

Alle Parkenden, die das Bürgergartenviertel nutzen, bittet die Stadtverwaltung um ein rücksichtsvolles Parken – nicht nur wegen der Parkordnung, sondern im Besonderen wegen der Rettungswege für die Krankenfahrzeuge. Vor allem während des Umzuges am Samstag(ca. 13 bis 17 Uhr) werden die Straßen des Bürgergartenviertels stark frequentiert sein, da diese als Ausweichstrecke dienen.

Quelle: Stadtverwaltung Naumburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis