Energiewechsel

Saalekreis: Einschränkungen bei der Abfallentsorgung

Pressemeldung vom 22. Dezember 2010, 09:31 Uhr

Das derzeit anhaltende, teilweise extreme Winterwetter, führt zu erheblichen Schwierigkeiten bei der Abfallentsorgung im Saalekreis. Große Schneemengen und die an den Fahrbahnseiten wachsenden Schneeberge schränken die befahrbare Straßenbreite vor allem in kleineren Straßen für Entsorgungsfahrzeuge deutlich ein. Stark betroffen sind enge Kurven und Sackgassen, die zwar mit dem PKW, nicht aber mit Entsorgungsfahrzeugen befahrbar sind.
Bei Straßenglätte oder an Steigungen besteht durch das ständige Anfahren und Anhalten der Entsorgungsfahrzeuge ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Sicherheit aller Beteiligten hat hier oberste Priorität, so dass die Entsorgungsunternehmen die Entsorgungstouren nicht absichern können. Zusätzlich wird der Transport der Tonnen auf die Straße durch Schneeberge und parkende Autos erschwert oder ist teilweise unmöglich.

In einigen Orten oder Straßen kam es deshalb zu Engpässen bei der Entsorgung der gelben Tonnen. Das Entsorgungsunternehmen versucht, die ausgefallenen Leerungen nachzuholen. Bis zur Realisierung der Entsorgung werden die betroffenen Bürger gebeten, sich übergangsweise mit Säcken (Plaste- oder Papiersäcke sind möglich) zu behelfen, die dann bei der nächsten Entsorgung neben die Tonnen gestellt werden können.
Der Landkreis bittet alle Bürger, die Entsorger im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu unterstützen. Bitte prüfen Sie zu den Entsorgungsterminen, ob der Transport der Mülltonnen bis zum Entsorgungsfahrzeug sowie die Passierbarkeit der Straße für LKW ungehindert möglich sind. Bereits ein ungünstig geparktes Fahrzeug kann die Entsorgung eines ganzen Straßenzuges gefährden. In bestimmten Fällen kann auch das Abstellen der Abfalltonnen an der nächsten, besser befahrbaren Straße, Abhilfe schaffen. Bei Fragen zur Entsorgung der gelben Tonne können Sie sich telefonisch an die ALL GmbH unter 0800 3413411 oder 03419039541 wenden.

Quelle: Landkreis Saalekreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis