Energiewechsel

Stadtwerke Zeitz GmbH: Verträge werden nicht im Hausflur geschlossen

Pressemeldung vom 26. März 2014, 11:54 Uhr

Erneut sind im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Zeitz GmbH unseriöse Vertreter aktiv, geben sich in trügerischer Weise als Mitarbeiter der Stadtwerke Zeitz GmbH aus und versuchen sich Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen.

Mehrere Hinweise und Anfragen verunsicherter Stadtwerke-Kunden, insbesondere aus Zeitz- Ost sowie aus der August-Bebel-Straße, gingen im Unternehmen ein. Die Kunden berichteten von unglaubwürdig erscheinenden Vertretern und Vertreterinnen, die erzählten im Auftrag der Stadtwerke Zeitz GmbH zu handeln oder sich selber als Mitarbeiter des regionalen Energieversorgers ausgeben. Deren Zielgruppe sind speziell ältere Menschen. Die Vertreter gaben vor, den Kunden Strompreisregulierungen erläutern zu wollen. Dazu unser Hinweis:

Die Stadtwerke Zeitz GmbH schließt keine Verträge an der Haustür ab. Änderungen im Tarifsystem liegen derzeit nicht vor. Wir besuchen unsere Kunden nur auf deren ausdrücklichen Wunsch und stehen ihnen regulär im Kundencenter in der Geußnitzer Straße in Zeitz zur Verfügung.

Zum Schutz rät das Unternehmen dringend von Haustürgeschäften ab. Jeder Bürger sollte auf jeden Fall besonders vorsichtig sein, sich immer(!) den Dienstausweis des Vertreters vorzeigen lassen und ihm keinen Eintritt in die Wohnung gewähren. Kunden der Stadtwerke Zeitz GmbH rät das Unternehmen zuerst telefonisch Rücksprache mit ihrem Kundenberater der Stadtwerke zu nehmen und versuchte Werbeversuch zu melden (Kontakt Stadtwerke Zeitz, Telefon: 03441/ 8550). Wir danken unseren Kunden, dass sie uns auf solch unseriöse Geschäfte aufmerksam machen.

Quelle: Stadtwerke Zeitz GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis