Energiewechsel

Wittenberg: Onleihe in der Stadtbibliothek Wittenberg

Pressemeldung vom 4. Dezember 2013, 09:18 Uhr

Seit dem 02.09.2013 ist es auch in der Stadtbibliothek Wittenberg möglich, sich eMedien kostenlos zu entleihen. Voraussetzung dazu ist ein gültiger Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek und schon kann man das große Angebot des Onleihe-Verbundes Sachsen-Anhalt (www.biblio24.de) kostenfrei nutzen.

Im Moment können Sie sich aus ca. 18.000 Medien ihren Favoriten auswählen. Die entliehenen Medien werden nach Ablauf der festgelegten Ausleihfrist automatisch zurückgegeben, d.h. dem Nutzer entstehen keine Mahngebühren, auch Vormerkungen für momentan entliehene Medien sind gebührenfrei.

In den ersten beiden Monaten haben bereits 95 registrierte Benutzer die Onleihe genutzt und 256 eMedien entliehen.

Eine aufschlussreiche Anleitung bietet die Broschüre „eBooks – ein Ratgeber für Einsteiger“, die in der Bibliothek ausgeliehen werden kann. Ab 07. Februar 2014 findet außerdem ein Einsteigerkurs für Interessenten an der Kreisvolkshochschule statt (Anmeldungen und weitere Einzelheiten über die Kreisvolkshochschule).

Eine einmalige 90%ige Förderung durch das Land Sachsen-Anhalt machte in diesem Jahr den Beitritt der Stadtbibliothek Wittenberg zum bestehenden Onleihe-Verbund des Landes möglich. Die restlichen 10% der Mittel wurden von der Lutherstadt Wittenberg zur Verfügung gestellt.

Wer erst einmal ausprobieren möchte, ob ein eReader eine Alternative zum Buch sein könnte, der kann sich in der Stadtbibliothek einen eBook-Reader entleihen und ihn ganz in Ruhe zu Hause testen.

Quelle: Lutherstadt Wittenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis