Energiewechsel

Zeitz : Turnhallen in Trägerschaft der Stadt Zeitz bleiben vorübergehend geschlossen

Pressemeldung vom 16. Dezember 2010, 15:28 Uhr

Auf Grund der in der heutigen Nacht zu erwartenden Schneefälle von weiteren circa 20 Zentimetern, werden die freistehenden Turnhallen in Trägerschaft der Stadt Zeitz gesperrt. Diese Sperrung gilt vorübergehend bis zum 20. Dezember für den kompletten Betrieb mit Unterrichts- sowie Vereinssport. Von dieser Regelung ist die Turnhalle der Grundschule Rasberg nicht betroffen. Diese ist ein Neubau, der eine höhere Schneelast von bis zu 70 Kilogramm pro Quadratmeter ermöglicht. Die Schulen und Vereine im Stadtgebiet werden vom Fachbereich Soziales Zeitz entsprechend informiert. In den Ortsteilen erfolgt die Information über das Sachgebiet Gebäudemanagement. Die Schneelast auf der Schwimmhalle wird regelmäßig überprüft, hier erfolgt ab einer Schneehöhe von 30 Zentimetern kurzfristig eine Schließung.

Quelle: Presse-/Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Zeitz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis